de | en | pl

Schulen

Eine praxisnahe Gestaltung des Unterrichts in Schulen wird gern und oft gefordert.

Um junge Menschen an die Wirtschaft heranzuführen, müssen sich Unternehmer auch in den Schulen vorstellen und Lehrer müssen Unternehmen "von innen" kennen lernen.

Für Schulen birgt diese Aufgabe - Kooperationen zu Unternehmen aufzubauen und zu pflegen - enormen Aufwand.

Die Wirtschaftsförderung Oberhavel unterstützt Sie gern dabei, die passenden Partnerunternehmen zu finden.

Wir koordinieren Kontakte, informieren Sie über Projekte und organisieren Gesprächstermine. Rufen sie uns an.

Ein Beispiel der Kooperation zwischen Unternehmen und Schulen stellt die Berufsorientierungstournee (BOT) für Lehrer dar.


Fördermittel

Der Landkreis Oberhavel unterstützt Schulen die Begabungen von Schülern zu fördern. Hierzu können Sachausgaben durch den Landkreis gefördert werden. Notwendig ist, ein als förderfähig bewertetes Projekte, ein Kostenvoranschlag, sowie ein pädagogisches Konzept zur Leistungs- und Begabtenförderung. Weiterhin sollten die Konzepte den Anspruch auf Nachhaltigkeit erfüllen und über mehrere Schuljahre angelegt sein. Antragsberechtigt sind Ämter und Gemeinden des Landkreises Oberhavel die Träger von Schulen sind.

Die "Förderrichtlinie des Landkreises Oberhavel für die Leistungs- und Begabtenförderung an Schulen in öffentlicher Trägerschaft im Landkreis Oberhavel" finden Sie hier [PDF].

 

Ihr Ansprechpartner

WInTO GmbH
Dirk Thanhäuser

Projektleiter
Telefon: 03302 559-207
E-Mail: thanhaeuser(at)winto-gmbh.de