03. Juli 2014

Sommerfest im Technologiepark Hennigsdorf

Der Biotechnologieverbund Berlin-Brandenburg (bbb e.V.) veranstaltete am Mittwoch, den 02.07.2014, für seine Mitglieder das alljährliche Sommerfest. Erstmals kooperierte dabei der bbb e.V. mit der kreislichen Wirtschaftsförderung (WInTO GmbH).

In diesem Jahr fand die Veranstaltung mit über 100 Teilnehmern, vorrangig Unternehmen der Biotechnologiebranche aus Berlin und Brandenburg, im Technologiepark in Hennigsdorf statt. An diesem Abend bestand die Möglichkeit sich einige Hennigsdorfer Biotechnologieunternehmen genauer anzuschauen. So konnten die Gäste beispielsweise die Unternehmensräume von InVivo BioTech Services, Pentracor, in.vent DIAGNOSTICA und UGA Biopharma besichtigen.

Die WInTO GmbH ist auf dem Gelände des Technologieparks Hennigsdorf Eigentümerin des Technologiezentrums im Haus Nr.18.
Mit seinen Konferenz- und Veranstaltungsräumen bietet die WInTO GmbH auch beste Voraussetzungen für das Sommerfest des bbb e.V.

„Wir beteiligen uns an dieser Veranstaltung, um ein besseres Kennenlernen der Firmen aus unserem Haus mit den Unternehmen der Biotechnologie und somit das Ausloten von Chancen der Zusammenarbeit am Standort und in der Region zu ermöglichen. Der Technologiepark Hennigsdorf beheimatet derzeit rund 80 Unternehmen, ein Drittel davon sind Biotechnologie- und Medizintechnikunternehmen. In unserem Technologiezentrum sitzen aktuell 30 Unternehmen die weitestgehend nicht dieser Branchen angehören, aber durchaus als Dienstleister und Zulieferer fungieren können. Deshalb wollten wir die Synergien des Sommerfestes nutzen um den Austausch zwischen den Unternehmen und Brachen zu befördern“, so Jürgen Paul, Geschäftsführer der WInTO GmbH.

< Zurück zu Aktuelles


Dies ist die Druckversion der Seite:
http://www.wirtschaft-oberhavel.de/de/service/aktuelles/detail/article/sommerfest-im-technologiepark-hennigsdorf.html