Innovationsforum Hennigsdorf

Das "Innovationsforum Hennigsdorf" bietet Unternehmen und Gründern beste Voraussetzungen für den Firmenstandort in Oberhavel.

Auf dem camupsartigen Areal, in direkter Nachbarschaft zum Schienenfahrzeughersteller Bombardier, sind Büro- und Produktionsflächen in flexiblen Größen verfügbar..

Branchenschwerpunkte der ca. 80 Unternehrmen im Innovationsforum Hennigsdorf sind zurzeit: Biotechnologie, Elektrotechnik , Medizintechnik und IKT. Neben Weltkonzernen wie Thermo Fischer Scientific sind vor allem kleine und mittlere Unternehmen wie Aumann, InMediasP, Yara ZIM Plant Technology, S&V Technology oder InVivo BioTech Services standortprägend.  Zudem befinden sich verschiedene  Dienstleistungsunternehmen, ein Restaurant, eine Kantine, zwei Arztpraxen und eine Apotheke auf dem Gelände.

Infrastrukturseitig ist das "Innovationsforum Hennigsdorf" optimal erschlossen, u.a. durch die Verfügbarkeit von leistungsfähigem Breitbandinternet und kurzen Verkehrswegen.
Beispiele: Bushaltestelle direkt am Gelände, 5 Gehminuten zum Bahnhof Hennigsdorf mit S-Bahnanschluss an die Berlin-City (ca. 30 Minuten Fahrzeit), 5 min zur Autobahn A 111, ca. 20 min zum Flughafen Berlin-Tegel.


Dies ist die Druckversion der Seite:
https://www.wirtschaft-oberhavel.de/de/wirtschaftsstandort-oberhavel/gewerbeflaechen/innovationsforum-hennigsdorf.html